Ein Kunde teilt seine Erfahrungen: Raumausstattung in Hamburg-Othmarschen

Eine intelligente Sichtschutzlösung für unsere schöne Altbauvilla.

MAU Inneneinrichtung Kundenstimme | Hamburg Othmarschen Sichtschutz für Erker einer Altbau-Stadtvilla, elektrische Holz-Jalousien abgestimmt auf das Einrichtungskonzept

Für unsere Stadtvilla in Othmarschen haben wir eine elegante und funktionelle Sichtschutzlösung gesucht.

Aufgrund der Raumhöhe (über 4 m, echter Altbau) und unseres Einrichtungsstils also eine echte Herausforderung – nicht nur für uns, sondern auch für professionelle Raumausstatter, wie wir noch sehen würden.

Ein Winter­garten zum Ent­spannen? Trotz Publikums­verkehr?

Durch die großen Glasflächen ist der Erkerraum lichtdurchflutet und lädt, wie ein Wintergarten, zum Entspannen und Kraft tanken ein. So sollte es zumindest sein.

Durch die Lage zur viel frequentierten Straße war der überdachte Vorbau mit seinen großen Fenstern zu diesem Zeitpunkt jedoch nur in unseren Träumen ein beliebter Aufenthaltsort für unsere Familie. Ungewollte Einblicke von außen schreckten uns immer wieder ab und gaben uns das ständige Gefühl, auf dem Präsentier­teller für den vorbeiziehenden Publikumsverkehr zu sitzen. Unsere sehr schöne Erkerecke blieb weitgehend ungenutzt.

Eine richtig gute Idee, dies zu ändern, hatten wir leider nicht. Also kontaktierten wir diverse Hamburger Raumaustatter.

Warum Plissees, Vorhänge und Stofflösungen für uns keine Option waren:

Naheliegend wäre die Anbringung eines Sichtschutzes aus Stoff gewesen. Dies wurde auch vom ersten Raumausstatter als ideale Lösung vorgeschlagen, kam für uns aber aufgrund der Gesamt­optik nicht infrage. Das Gesamtbild des Erkers in Kombination mit der weiteren Wohnfläche wäre dadurch zu stark beeinträchtigt worden.

Die ebenfalls vorgeschlagenen und sonst gern benutzten verschiebbaren Plissees für einen Rundum-Sichtschutz passten überhaupt nicht zur übrigen Einrichtung und wurden ebenfalls sofort verworfen. Eine weitere Idee für die Fensterdekoration musste her!

Kombination aus altem Charme und modernem Einrichtungsstil

Wichtig war es für uns, dass der Charme des alten Hauses nicht verloren geht und der Sichtschutz gleichzeitig zu unserem Einrichtungsstil passt. Keine leichte Aufgabenstellung und wir waren froh, schließlich mit dem erfahrenen Raumausstatter-Meister Holger Mau die Lösung gefunden zu haben.

Dieser alteingesessene Hamburger Einrichtungsbetrieb präsentierte uns viele spannende und ausgefallene Ideen für Sichtschutz und am Ende konnte dank ihm und seinem Team doch eine harmonische Sichtschutzlösung in unserer Villa Einzug halten.

Echtholzjalousien mit Motor, die perfekte Lösung

Eine der Lösungen schien perfekt für unsere Stadtvilla und unseren Einrichtungsstil geeignet: Echtholzjalousien – natürlich als Maßanfertigung. Die Holzjalousien haben 5 cm breite Lamellen und sind weiß lackiert.

Bei dem Farbton der Jalousien achtete MAU Inneneinrichtung darauf, dass der Weißton zwar freundlich wirkt, aber auch eine sehr schöne warme Note aufwies. Die Wahl fiel auf einen ähnlichen Farbton wie RAL 9010, einem Weiß, das sehr häufig in der Raumgestaltung verwendet wird, wie Holger Mau uns erklärte. Sowohl bei der Einrichtung und Gestaltung von Wohn- als auch von Arbeitsräumen ist diese Farbe sehr beliebt.

Kleiner Ausflug in die Welt der Wohnraum-Farben

Es war interessant, vom Fachmann für Inneneinrichtung zu erfahren, wie viel Auswirkungen Farben auf unser Raumempfinden haben, wie Farbpigmente die Lichtfarbe in Wohnräumen prägen und was das Lichtspiel auf verschiedenen Flächen mit uns emotional macht. Ein sehr spannender Ausflug in die Welt der Inneneinrichtung und Raumgestaltung.

Auch in der Vergangenheit war uns ein gutes Farbkonzept bei der Einrichtung immer wichtig, aber die Wahl der Farben erfolgte bisher natürlich eher unter Aspekten des persönlichen Geschmacks und intuitiv. Mit dem charmanten Farbton unserer Holzjalousien, der Empfehlung unseres Raumausstatters, sind wir auf jeden Fall sehr zufrieden.

MAU Inneneinrichtung Kundenstimme | Hamburg Othmarschen Sichtschutz für Erker einer Altbau-Stadtvilla, elektrische Holz-Jalousien abgestimmt auf das Einrichtungskonzept

Ausstattung und Bedienung unserer Holzjalousie

Ein anderes Thema war die Bedienung unseres neuen Sonnen­schutzes. Holzjalousien sind sehr schön, aber auch sehr schön schwer! Für uns war es keine Option, die Jalousien mit einem normalen Schnurzug zu bedienen.

Es gibt selbstverständlich noch weitere Ausstattungsvarianten, wie eine Zuglösung mit Kette oder eine eingebaute Kurbel, aber wir waren uns mit Herrn Mau einig: Diese Lösungen verfügten einfach nicht über die Attraktivität und die Bequemlichkeit in der Bedienung, die wir uns für unser Haus wünschten.

In Absprache mit Herrn Mau entschieden wir uns daher für die Luxusvariante der Jalousien: Ein eingebauter Motor mit einer Fernbedienung, mit der wir die schweren Holzlamellen rauf- und herunterlassen können.

Elektrische Installation für den Holzjalousie-Motor

Ein bisschen machte uns die elektrische Installation Sorgen. Auf einmal wurde aus einer Sichtschutzlösung ein ganzes Umbau­projekt. Wir würden einen Elek­triker brauchen, das war uns klar. Und wir wollten unseren Sichtschutz gern so schnell wie möglich haben und nicht erst in einem halben Jahr.

Aber heutzutage in Hamburg schnell einen zuverlässigen Elek­triker finden? Diese Anforderung bereitete uns Kopf­zer­brechen. Alle unsere Sorgen waren umsonst und völlig über­flüssig. Auch in Bezug auf die elektrische Installation ließ uns unser Raum­aus­statter nicht im Stich. Er kümmerte sich einfach um alles.

Ein Elektriker wurde organisiert, der schnell dafür sorgte, dass Strom an die richtigen Stellen oberhalb der Fenster gelegt wurde. Natürlich verdeckt, so, dass jetzt nichts mehr zu sehen ist.

Bei der Verdrahtung der Holzjalousien achteten Holger Mau und sein Raumausstatter-Team penibel darauf, dass nach der Montage weder von innen noch von außen etwas von der Verkabelung zu sehen ist.

Gerüst für Montage des Sichtschutzes in unserem Wohnraum

Für die Montage musste in unserem Wohnraum ein Gerüst aufgebaut werden, da diese in einer Höhe von 4 Metern erfolgte. Der Einsatz von einer Leiter war hier leider nicht mehr möglich.

„Ein Gerüst in unserem Wohnraum … – … auf unserem edlen Pakettboden …“

Wenn wir die Firma MAU Inneneinrichtung mit ihrer sorgfältigen und sauberen Arbeitsweise nicht bereits gekannt hätten, wären wir garantiert nicht mit einem Gerüst zur Anbringung des Sicht­schutz­systems einverstanden gewesen. Lieber hätten wir auf den Luxus eines Motors und die schöne Optik der Jalousie verzichtet.

Die Erfahrung lehrte uns, Holger Mau zu vertrauen und wir wurden von unserem Raumausstatter entsprechend belohnt. Keine Schäden! Alles wurde perfekt umgesetzt. Mit ent­sprechen­den Sicher­heits­maßnahmen und einer sorgfältigen Abdeckung wurde die bestehende Einrichtung geschützt und nach Abbau des Gerüstes sah alles aus wie zuvor.

Inneneinrichter? Handwerker? Bauleiter? MAU Inneneinrichtung.

Auch die Umsetzung der Elektroinstallation wurde von Herrn Mau, wie von einem Bauleiter, gebrieft und kontrolliert. Wir konnten uns ganz entspannt (was wir natürlich nicht immer waren, aber dafür konnte Herr Mau nichts) auf unsere neuen Jalousien freuen.

Sie schmücken jetzt schon länger unsere Fenster und wir ge­nie­ßen es, dass wir unseren Wohnraum so erweitern konnten und keine Angst mehr haben müssen vor neugierigen Blicken von außen.

Unser Fazit: Wer räumliche Veränderungen plant und wirklich kom­pe­tente Unterstützung in der Planung und Ausführung benötigt, der ist bei MAU Inneneinrichtung und Holger Mau in guten Händen. Der Chef punktet mit seiner großen Erfahrung und man kann sich auf eine erstklassige Umsetzung seiner Projekte verlassen.

Was wir besonders zu schätzen wussten ist, dass Herr Mau durch sein Netzwerk schnellen Zugriff auf weitere Gewerke und Hand­werker in Hamburg hat – in unserem Fall einen Elektriker – und man sich auch nicht um die Kommunikation oder Ab­wick­lung kümmern muss.

Mit dem Unternehmen MAU Inneneinrichtung haben wir uns nicht nur die Ein­rich­tungs­beratung, sondern auch die hand­werk­liche Umsetzung inklusive Bauleitung in unsere Villa geholt. Alles aus einer Hand – wirklich sehr angenehm für uns. Vielen Dank! Bis zum nächsten Einrichtungsprojekt.

Zurück